Dienstag, 27. Dezember 2016

John Sinclair - Folge 2000: Das Höllenkreuz

Folge 2000: Das Höllenkreuz | Reihe: John Sinclair 2000
116 Min | R: Dennis Ehrhardt | DEU 2016
VÖ: 11.11.16 (CD / OD / MC / VNL)
© Luebbe Audio
oder: Kreuzgefährlich - Geister, Grusel, geile Gnome! Dämonenkiller Jochen Schweitzer//Gustav Peitschenknall und die kunterbunte Geisterei//Fridolin Zauberbumms//Jonathan Sincalir, der Goblinflüsterer//Mysteriöse Magiemanufakturen mittenmank//

Geschafft: John-Sinclair-Schöpfer Jason Dark hat den 2000. Heftroman abgeliefert - zumindest in der Hauptserie. Die Rezensionen zum Jubi-Roman sind, sagen wir mal "verhalten". Das liegt zum einen daran, dass eingefleischte Leser bei dem Titel Das Höllenkreuz die Stirn in Falten legen. Schließlich gab es im Taschenbuch #291 bereits Das Gegen-Kreuz* und in Roman #1897 Das Dämonenkreuz* - beides schwarzmagische Gegenentwürfe zum sagenumwobenen silbernen Kreuz des Geisterjägers. Geschmiedet vom Propheten Hesekiel, geweiht von vier Erzengeln, geprüft durch den TÜV Nord und abgelehnt von Briefgold24. Da entlockt Das Höllenkreuz den Meisten nur noch wenig Emotionen. Ich persönlich hab ja schon eine andere Idee für einen Sinclair-Roman...


Nun also: Das Höllenkreuz...
"Frei nach...", war schon immer die Stärke der Hörspielserie. Denn so dankbar wir Fans Jason Dark auch sind, für griffige Figuren, eine Old-School-Gruselwelt mit Hexen, Dämonen, Außerirdischen, Magiern und außerirdischen Magiern, so offensichtlich sind die Ermüdungserscheinungen. Redundanz, Plotlöcher und Dialoge aus der Mottenkiste werden noch offensichtlicher, seit dem diverse Gastautoren ein deutliches Kontrastprogramm abliefern. Die Hörspielserie holt das Maximum aus den Vorlagen, adaptiert zeitgemäß und glänzt mit erstklassigen Sprechern, tollem Sounddesign und verleiht auch angestaubten Stories neuen Glanz. Warum John Sinclair - Folge 2000: Das Höllenkreuz* ein gutes Hörspiel mit falscher Platzierung im CD-Regal ist, erfahrt Ihr im Folgenden.

VERLOSUNG: John Sinclair - Folge 2000: Das Höllenkreuz [BEENDET]


John Sinclair - Edition 2000
Folge 2000: Das Höllenkreuz



6 x 1 CD "John Sinclair - Folge 2000: Das Höllenkreuz" / Verlosungsende: 31.12.16 - 23:59 Uhr


Die große Jubiläumsfolge

2000 Romane wollen erst einmal getippt werden. Helmut Rellergerd alias Jason Dark hat das mehr oder minder gemacht. Mittlerweile (zum Glück) nicht mehr der alleinige Autor der Bastei-Erfolgsserie Geisterjäger John Sinclair, hat die Groschenromanheftserie mittlerweile die 2000. Episode geknackt. In der aktuellen Hörspielserie dazu, steht der Zähler "erst" auf 112. Zum Jubiläum hat Hörspiel-Regisseur Dennis Ehrhardt die Handlung des Jubi-Romans in den bestehenden Hörspielkanon eingeflochten. Ob und wie das funktioniert kannst du im Bedarfsfall in meiner Rezension zum Hörspiel Das Höllenkreuz nachlesen.

Lübbe Audio stellt freundlicherweise fünf Exemplare zur Verlosung bereit, ich selbst lege noch eines oben drauf, so das hier insgesamt sechs Exemplare verlost werden. Kurz zu den Modalitäten:

Mittwoch, 23. November 2016

Deleted Scenes #5

Kopf & Kino Deleted Scenes #5
© Warner / Disney / Studiocanal / Capelight / Sony
Willkommens-SMS für Bridget Hartmanns Baby: "Don't Breathe Before I Wake"

[ Prolog | Während ich die fünfte Ausgabe der Kopf & Kino Deleted Scenes aufs digitale Papier niese, läuft im Hintergrund der Score zu Stranger Things*. Ich sitze eingemummelt in meinem Bett, während die Lichter anderer Wohnungen in meinem Fenster reflektieren und flackern, fast wie kleine UFOs. Was wohl - just in diesem Moment - über diese Bildschirme da drüben flackert? Pornos bei der experimentierfreudigen Singlemutter? Kochduell bei dem absolut zufriedenen Bodybuilding-Crack? Oder schlüpfrige Tentakel-Hentais beim selbsternannten Cineasten? Who cares - vorm Bilschirm sind wir alle gleich.]

Wow, die fünften Deleted Scenes. Ich will nicht sagen "phänomenal", aber für einen Slowblogger wie mich, sind dieserart Kurzkritikkollektionen regelrecht befreiend. Nicht zuletzt deshalb, weil sie galante Mittelwege sind. Zudem befriedigen sie dieses "Das wollte ich noch sagen"-Gefühl. Aber nun, liebe Filmfeinschmecker, geschätzte Cinèconnaisseure und enthusiastische Zelluloidzarathustren: Es gibt wieder Frischfleisch von der Resterampe - mundzumundpropagandagerecht portioniert und verzehrfertig. Bon Appetit.

Sonntag, 30. Oktober 2016

UFO - Es ist hier

OT: UFO - Es ist hier | 83 Min | FSK 16 |
R: Daniele Grieco | DE 2015
VÖ: 28.10.16 (BD/DVD/VOD )
Extras: Originaltrailer
© M-Square Pictures / daredo (Soulfood)
oder: #MotherShipFuckers
John Carpenters Das Dingelchen aus dem Effektegulak in Prenzelberg / Paula hat den Durchblick / Aliens sind auch nur Arschlöcher / #TotallyNotBlairWitchProject / Wenn Himelsfallen vom Himmel fallen

Ich komme gerade vom Moritzhof. UFO - Es ist da* gekiekt. Und vielleicht lag es auch an dem Rotwein, aber ich Schaf hab doch glatt vorher getwittert, dass der Streifen von meinem Lieblings-Special-Interest-Nischenfilm-Verleih Drop-Out Cinema verlegt wird. Ich hoffe, die Damen und Herren verzeihen mir den Übereifer.

Vorweg eine Richtigstellung: Der Film wird vom Indie-Label Daredo Media vertrieben. Denkfehler. Pardon. Ich zum Beispiel, werde derzeit noch gar nicht vertrieben: Schwein gehabt.
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste