Dienstag, 14. Februar 2017

GENRENALE5 - GENRE. MADE IN GERMANY.

© GENRENALE
Harder. Better. Faster. Genre.

Ready to Rumble? Gut, ich auch. Die Genrenale geht in die fünfte Runde. Und weil ich mich da Mittwoch auch blicken lasse, lohnt es durchaus, vorher noch kurz den Status Quo abzuklopfen. Die Marke "Genrenale" etabliert sich zusehends, auch außerhalb der Festivallandschaft. Damit einhergehend trennt man sich dann eben auch vom bisherigen Hauptsponsor und wird auf Wikipedia als "erfolglose Filmemacher" abgestempelt. Gucken wir uns alles kurz im folgenden Beitrag an.

2013 rebellierte die Genrenale mit vier Kurzfilmen vor knapp 300 Besuchern gegen den Mainstream, der zeitgleich laufenden Berlinale. 2017 präsentiert die GENRENALE5 44 Kurz- und Langspielfilme, von denen zahlreiche ihre Premiere dort feiern. Wie haben die zwei Köpfe dahinter, Paul Andexel und Krystof Zlatnik, das nur gemacht - und was genau eigentlich?

Dienstag, 24. Januar 2017

Bad Sheriff

BAD SHERIFF
© Candy/Diamonds/Pills
oder: Abgeknallt im Neon-Puff IV - Moneyshot

Eigentlich seltsam, welche Wege das Leben so... PENG, TOT, DU ARSCHLOCH!!! So überraschend kam neulich die Mail von Ben Bernschneider. "Ben... wer?" Ja, das hab ich auch gedacht und umgehend Google bemüht. Ich weiß, ich weiß, von den drei Lesern die ich habe, brüllen jetzt gleich zwei: "Du kanntest Bernschneider nicht, du ignoranter Pisser?" Und tatsächlich: Genau, kannte ich nicht, ich ignoranter Pisser. Ein Blick auf seine Website hat die Wissenslücke unkompliziert gefüllt.
a photographer / director based in Hamburg, Germany
Kurze Anmerkung an dieser Stelle: Einen Review zu Bad Sheriff gibt es nach der offiziellen Weltpremiere. Wann, wie und wo die stattfindet, erfahrt Ihr weiter unten - aber wehe jetzt scrollt einer! #Zeigefinger

Zu Recherchezwecken hab ich mich zunächst mit Bernschneiders Fotografie vertraut gemacht. Also das war mir auch schon wichs...wichtig, für wen ich mir da jetzt den Rücken...äh...die Finger krumm mache! Aber zu dem "Wer" später mehr...

Dienstag, 27. Dezember 2016

John Sinclair - Folge 2000: Das Höllenkreuz

Folge 2000: Das Höllenkreuz | Reihe: John Sinclair 2000
116 Min | R: Dennis Ehrhardt | DEU 2016
VÖ: 11.11.16 (CD / OD / MC / VNL)
© Luebbe Audio
oder: Kreuzgefährlich - Geister, Grusel, geile Gnome! Dämonenkiller Jochen Schweitzer//Gustav Peitschenknall und die kunterbunte Geisterei//Fridolin Zauberbumms//Jonathan Sincalir, der Goblinflüsterer//Mysteriöse Magiemanufakturen mittenmank//

Geschafft: John-Sinclair-Schöpfer Jason Dark hat den 2000. Heftroman abgeliefert - zumindest in der Hauptserie. Die Rezensionen zum Jubi-Roman sind, sagen wir mal "verhalten". Das liegt zum einen daran, dass eingefleischte Leser bei dem Titel Das Höllenkreuz die Stirn in Falten legen. Schließlich gab es im Taschenbuch #291 bereits Das Gegen-Kreuz* und in Roman #1897 Das Dämonenkreuz* - beides schwarzmagische Gegenentwürfe zum sagenumwobenen silbernen Kreuz des Geisterjägers. Geschmiedet vom Propheten Hesekiel, geweiht von vier Erzengeln, geprüft durch den TÜV Nord und abgelehnt von Briefgold24. Da entlockt Das Höllenkreuz den Meisten nur noch wenig Emotionen. Ich persönlich hab ja schon eine andere Idee für einen Sinclair-Roman...


Nun also: Das Höllenkreuz...
"Frei nach...", war schon immer die Stärke der Hörspielserie. Denn so dankbar wir Fans Jason Dark auch sind, für griffige Figuren, eine Old-School-Gruselwelt mit Hexen, Dämonen, Außerirdischen, Magiern und außerirdischen Magiern, so offensichtlich sind die Ermüdungserscheinungen. Redundanz, Plotlöcher und Dialoge aus der Mottenkiste werden noch offensichtlicher, seit dem diverse Gastautoren ein deutliches Kontrastprogramm abliefern. Die Hörspielserie holt das Maximum aus den Vorlagen, adaptiert zeitgemäß und glänzt mit erstklassigen Sprechern, tollem Sounddesign und verleiht auch angestaubten Stories neuen Glanz. Warum John Sinclair - Folge 2000: Das Höllenkreuz* ein gutes Hörspiel mit falscher Platzierung im CD-Regal ist, erfahrt Ihr im Folgenden.

VERLOSUNG: John Sinclair - Folge 2000: Das Höllenkreuz [BEENDET]


John Sinclair - Edition 2000
Folge 2000: Das Höllenkreuz



6 x 1 CD "John Sinclair - Folge 2000: Das Höllenkreuz" / Verlosungsende: 31.12.16 - 23:59 Uhr


Die große Jubiläumsfolge

2000 Romane wollen erst einmal getippt werden. Helmut Rellergerd alias Jason Dark hat das mehr oder minder gemacht. Mittlerweile (zum Glück) nicht mehr der alleinige Autor der Bastei-Erfolgsserie Geisterjäger John Sinclair, hat die Groschenromanheftserie mittlerweile die 2000. Episode geknackt. In der aktuellen Hörspielserie dazu, steht der Zähler "erst" auf 112. Zum Jubiläum hat Hörspiel-Regisseur Dennis Ehrhardt die Handlung des Jubi-Romans in den bestehenden Hörspielkanon eingeflochten. Ob und wie das funktioniert kannst du im Bedarfsfall in meiner Rezension zum Hörspiel Das Höllenkreuz nachlesen.

Lübbe Audio stellt freundlicherweise fünf Exemplare zur Verlosung bereit, ich selbst lege noch eines oben drauf, so das hier insgesamt sechs Exemplare verlost werden. Kurz zu den Modalitäten:
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste